Newszurück zur Übersicht

09.05.2016

Online Video: CARE feiert 70. Jubiläum

Ein Online Video, um die Menschlichkeit zu feiern: Content Agentur INFOkontor produziert Bewegtbild zum 70. Jubiläum von CARE Deutschland, der Hilfsorganisation, die seit dem Zweiten Weltkrieg hilft, wo Hilfe am dringensten benötigt wird.

Am Montag, 9. Mai 2016, feierte das CARE-Paket seinen 70. Geburtstag. CARE Deutschland-Luxemburg hilft seit Ende des Zweiten Weltkrieges mit Gütern wie Lebensmitteln, Wasserkanistern und Hygieneartikeln sowie zum Beispiel Aufbauarbeit im Bereich Landwirtschaft oder Geschlechtergerechtigkeit. Dass das noch immer bitter nötig ist, zeigen die Flüchtlingszahlen in Europa, die seit WWII nicht mehr so hoch gewesen sind. Wir haben eine Zeitzeugin besucht, die ihre ergreifende Geschichte erzählt, um stellvertretend für alle Flüchtlinge dieser Welt für die Notwendigkeit solcher Hilfsorganisationen zu sprechen.

CARE und das CARE-Paket haben sich in 70 Jahren weiterentwickelt. Aus CARE wurde eine internationale Organisation. Aus dem Lebensmittelpaket ist ein Hilfspaket ohne Verfallsdatum geworden. Hilfe zur Selbsthilfe, die vor Ort mit der Bevölkerung entwickelt wird und sich der individuellen Not anpasst. Wo immer es möglich ist, kauft CARE Hilfsgüter in den Projektländern. Damit stärkt CARE die lokalen Märkte, stellt sicher, dass Hilfsgüter und ihr Einsatz der Kultur entsprechen und vermeidet teure Logistikkosten.

10.000 vorwiegend lokale CARE-Mitarbeiter in 90 Ländern ermöglichen schnelle und wirksame Überlebenshilfe in Katastrophen und erleichtern jenen, die alles verloren haben, den Neuanfang. Im letzten Jahr half CARE 72 Millionen Menschen.

Unser Online Video im Netz

Wir als Content Agentur freuen uns, der Hilfsorganisation mit einem Online Video unter die Arme zu greifen. Bewegtbild ist das passende Medium, um Gefühle zu transportieren. Gefühle, die mit diesem emotionalen Thema untrennbar verbunden sind, wie auch Gerta Mojert, Zeitzeugin und Überlende des Zweiten Weltkriegs, in unserem Online Video eindrucksvoll berichtet. Denn sie hat sie erlebt, die Geschichte, die für sie eben genau das nicht ist: NUR eine Geschichte. Unvorstellbar, dass es auch heute noch Menschen wie Gerta Mojert vor 70 Jahren geht – aber das ist bittere Realität. Auch diese Menschen brauchen Hilfe, damals wie heute, und beweisen, dass Organsationen wie CARE notwendig sind. Um ein bisschen mehr Menschlichkeit in dieser Welt zu verteilen.

 

KUNDECARE Deutschland-Luxemburg
JAHR2016