Newszurück zur Übersicht

31.07.2015

TV PR: Windows 10 ist da!

Erfolgreiche TV PR: Für unseren langjährigen Kunden Microsoft ist der Launch des neuen Betriebssystems Window 10 ein wichtiger Meilenstein, den die Content Agentur INFOkontor mit einer höchst erfolgreichen TV PR unterstützt. Nach unserer Medienarbeit, also der direkte Kontakt zu den Redaktionen, konnten wir dafür sorgen, dass praktisch alle Nachrichten und TV-Magazine über den Start von Windows 10 berichten.

Nach unserer TV Vermarktung und TV- und Radio-Distribution konnten wir rund 100 TV-Ausstrahlungen und über 500 Radio-Beiträge aufzeichnen. Immerhin steckt Windows 10 voller Innovationen, wie Microsoft Edge, dem brandneuen Browser, und Continuum, das dafür sorgt, dass Sie auf PCs und Tablets stets die passende Oberfläche für Touch- oder Tastatureingabe verwenden. Dies gilt es bei der TV PR den Redaktionen zu erläutern. Windows 10 ist vertraut und benutzerfreundlich, viele Funktionen wie beispielsweise das Startmenü ähneln Windows 7. Der Startvorgang ist schneller, es kommt mit mehr Sicherheit und es läuft mit der Software und auf der Hardware, die Sie bereits im Einsatz haben. (Hier geht es übrigens zum kostenlosen Upgrade.) 

Windows 10 ist Top-Beispiel für TV PR 

Dieses Beispiel zeigt, worauf es bei erfolgreicher TV PR ankommt. TV PR wird ja auch die Königsklasse der Public Relations bezeichnet. Natürlich ist hier ein gutes Netzwerk mit gewachsenen Kontakten wichtig. Besonders wichtig ist aber eine durch und durch journalistische Herangehensweise an die Themen- und Bewegtbild-Realisierung. Ohne eine echte, glaubwürdige Themenbearbeitung hat man bei TV Redaktionen keine Chance. Bei der TV PR kommt es auch auf die Relevanz an, und zwar nicht aus Unternehmenssicht, sondern vielmehr aus dem Blickwinkel der Verbraucher. Für Microsoft Windows trifft dies zu, hat doch praktisch jeder PC Besitzer und haben immer mehr Handy-Nutzer das Betriebssystem auf den Geräten. Dann kommt es bei der TV PR auf gutes Bewegtbild Material an, das sogenannte Footage. Das sollte bei der TV Vermarktung dosiert angeboten werden, hoch professionell produziert, aber (bitte) nicht als Werbehochglanz-Video. 

KUNDEMicrosoft Deutschland
JAHR2015